fbpx
Serientipps 2021 – Teil 3: Die heißesten Neuheiten für den Mai

29. April 2021

Wir waren die letzten Wochen wieder draussen auf den Feldern und haben die neusten Serien begutachtet: Knackige Comedy-Formate, leckere Science Fiction-Fantasy und frisch gepflückte Drama-Serien. Eine kleine Auswahl haben wir für euch zusammengestellt und sind uns sicher, dass für jeden Geschmack etwas dabei ist.

 THE NEVERS (Sky)

Um was geht es?
In einer alternativen Version des viktorianischen England manifestieren Menschen aus unerklärlichen Gründen übernatürliche Kräfte. Eine Gruppe schlagkräftiger Damen nutzen ihre Kräfte für den Kampf gegen eine zunächst nicht so recht greifbare Bedrohung. 

Warum sehenswert?
Weil THE NEVERS den bekannten Superheldenklischees in neuem Setting einige erfrischende neue Seiten abgewinnt.

In einem Satz?
Was wäre wenn es die X-MEN ind die Ära von DOWNTON ABBEY und BRIDGERTON verschlagen hätte?

Wo kann ich’s anschauen?
Auf SKY

DERBY GIRL (ZDFneo)

Um was geht es?
Den leicht ruppigen Teamsport namens Roller Derby, in dem die Ex-Eiskunstläuferin Lola (Chloé Jouannet) um jeden Preis Fuß fassen will. Ihr Hang zur aggressiven Haudrauf-Lösung, der sie einst die Karriere kostete, wird beim Roller Derby zur Tugend. 

Warum sehenswert?
Weil DERBY GIRL – obwohl manchmal arg langsam erzählt – geschickt und mit Augenzwinkern eine Geschichte über Frauenfreundschaften und Selbstbehauptung spinnt.  

In einem Satz?
Trockener Humor und schlagkräftige junge Frauen im Underdog-Sport.

Wo kann ich’s anschauen?
Jetzt auf ZDFneo und in der Mediathek.

MAPA (RBB Mediathek)

Um was geht es?
Drehbuchautor Mettin hat nicht nur den plötzlichen Tod seiner Freundin verarbeiten, er sieht sein gesamtes Leben und Selbstverständnis auf den Kopf gestellt, nachdem er nun alleinerziehender Vater seiner einjährigen Tochter wird. 

Warum sehenswert?
Weil MAPA mit ausgefeiltem Werkzeugkoffer das komplexe zentrale Thema der Trauerbewältigung zwischen Melancholie und trockenem Humor anpackt.

In einem Satz?
Die erste deutsche „sad com“, die Pionierstatus innehat.

Wo kann ich’s anschauen?
Jetzt in der ARD Mediathek

PARA – WIR SIND KING (TNT Serie via Sky)

Um was geht es?
Vier junge Frauen aus dem Wedding stehen vor einer folgenschweren Entscheidung, nachdem sie die Möglichkeit haben mit illegaler Machenschaft das schnelle Geld zu verdienen. Schnell wird klar, dass egal wie sich die vier Freundinnen entscheiden, nichts mehr wie zuvor sein wird.

Warum sehenswert?
Weil PARA mit stark gezeichneten Figuren und viel erzählerischem Verve packende Unterhaltung bietet.  

In einem Satz
Temporeich erzählte Großstadtsaga von den 4 BLOCKS-Machern.

Wo kann ich’s anschauen?
Jetzt bei TNT Serie via SKY

WILD REPUBLIC (MagentaTV)

Um was geht es?
Eine Gruppe Jugendlicher werden zu Besserungsgründen in die unberührte Natur der Tiroler Alpen geschickt. Nach einem Todesfall fliehen die Teenager in die Wildnis und versuchen dort fern der erwachsenen Welt ihre eigene Hierarchie aufzubauen.

Warum sehenswert?
Weil WILD REPUBLIC als ambitionierte deutsche Serie punktet.

In einem Satz?
Das HERR DER FLIEGEN-Thema zeitgemäß aufgebohrt.   

Wo kann ich’s anschauen?
Jetzt auf MagentaTV

THEM (AMAZON)

Um was geht es?
Der Neuanfang im sonnigen Kalifornien soll Neuanfang für Familie Emory sein, die in ihrer bisherigen Heimat der Südstaaten auf Grund ihrer Hautfarbe verfolgt wurden. Das neue Zuhause birgt jedoch ebenfalls seine Schrecken: Vorurteile, Rassismus und ein übernatürliches Grauen. 

Warum sehenswert?
Weil THEM wirkungsvoll us-amerikanische Geschichte und Horrormär verwebt, um die Atmosphäre aus Beklemmung und Ausweglosigkeit unter die Haut gehen zu lassen. 

In einem Satz?
AMERICAN HORROR STORY trifft Jordan Peeles Horrorgespür zwischen GET OUT und US. 

Wo kann ich’s anschauen?
Jetzt in bei Amazon Prime Video

MOSKITO KÜSTE (APPLE TV+)

Um was geht es?
Gejagt vom FBI führt Allie Fox (Justin Theroux) seine Familie auf eine waghalsige Flucht Richtung Mexiko, wo er sich ein neues Leben erhofft. Doch statt waghalsigem Abenteuer wartet eiskalte Ernüchterung und die zunehmende Erkenntnis, das Vater Fox vielleicht doch ein durchgedrehter Soziopath sein könnte. 

Warum sehenswert?
Weil MOSKITO KÜSTE in Hochglanzoptik und mit etwas haarsträubendem Plot geschickt seine egomanische Hauptfigur entzaubert. 

In einem Satz?
Aufwändig produzierte Actionthrillerserie mit doppeltem Boden. 

Wo kann ich’s anschauen?
Jetzt in bei Apple TV+

Weitere Artikel

Serientipps 2021 – Teil 2: Unsere Lieblinge für den April

Serientipps 2021 – Teil 2: Unsere Lieblinge für den April

  Soooo viele neue Serien! Wer soll denn da den Überblick bewahren? Kein Problem, das Seriencamp-Team eilt zur Rettung und präsentiert eine Handvoll der Highlights, die derzeit über unsere Bildschirme flackern – von stylischen Coming of Age-Serien mit...

Archiv