Impressum

         
            

Angaben gemäß § 5 TMG

 

Seriencamp UG (haftungsbeschränkt)
Ringseisstr. 10a
80337 München

 

Vertreten durch die Gesellschafter:
Geschäftsführer: Malko Solf

 

Kontakt

Telefon: 089 / 59918143

E-Mail: kontakt{at}seriencamp.tv

 

Umsatzsteuer

Umsatzsteuer-Identifikationsnummer gemäß §27 a UStG:
DE300933822

 

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV

Malko Solf

 

Wir sind nicht bereit oder verpflichtet, an Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teilzunehmen.

 

Grafik & Gestaltung

Dominik Wierl — www.dominikwierl.com
Christopher Roos von Roosen — www.roosvonrosen.de

 

Technische Umsetzung

Dominik Wierl — www.dominikwierl.com

 

Haftung für Inhalte

Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen.

Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

 

Haftung für Links

Unser Angebot enthält Links zu externen Websites Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar.

Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

 

Urheberrecht

Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet.

Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen.

 

Quelle: https://www.e-recht24.de/impressum-generator.html

 

 

AGB

 

§ 1 Geltungsbereich

  1. (1) Für die Geschäftsbeziehungen zwischen der Seriencamp UG und den Kunden gelten ausschließlich die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (nachfolgend: AGB) in ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung.
  2. (2) Entgegenstehenden oder von diesen AGB abweichenden Bedingungen wird hiermit widersprochen, es sei denn, dass das Seriencamp diese ausdrücklich schriftlich anerkannt hat. Dies gilt auch dann, wenn im Rahmen der Auftragserteilung auf die AGB des Kunden verwiesen wird und Seriencamp seine Leistungen vorbehaltlos durchführt.

 

§ 2 Tickets für kostenlose Veranstaltungen 

  1. (1) Die Bestellung über Eventbrite stellt lediglich eine Reservierung dar. Die Tickets welche zum Zugang der Screenings berechtigen, müssen spätestens 30 Minuten vor Beginn der Vorführung abgeholt werden. Andernfalls verliert die Reservierung ihre Gültigkeit und die Karten können vom Seriencamp weitergegeben werden. Zur Abholung wird der Name des Reservierenden sowie, die Reservierung in digitaler oder ausgedruckter Form benötigt. Die Reservierungen dürfen nicht an Dritte weitergegeben oder weiterverkauft werden.
  2. (2) Jede Ticket-Reservierung gilt lediglich für die auf der Reservierung aufgeführte Vorstellung.
  3. (3) Reservierungen können über kontakt@seriencamp.tv storniert werden.
  4. (4) Kein Einlass unter 18 Jahren. Für die Screenings gelten die angegebenen FSK Beschränkungen. Wir behalten uns vor, Einlasskontrollen durchzuführen. Wir bitten für diesen Fall ein Ausweisdokument mitzuführen.

 

§ 3 Allgemeine Rechte und Pflichten im Kino

  1. Unsere Mitarbeiter und Verantwortliche der Hochschule für Fenrsehen und Film München üben das Hausrecht aus. Im Interesse der Sicherheit sind Sie verpflichtet, bei Gefahr den Anweisungen unserer Mitarbeiter Folge zu leisten. Fluchtwege sind frei zu halten.
  2. Kommerzielle, künstlerische oder sportliche Aktivitäten sind im und am Festivalgelände nur nach Zustimmung vom Seriencamp gestattet.
  3. Ab Vorstellungsbeginn sind Mobiltelefone auszuschalten. Störungen sind ebenso zu unterlassen wie die Belästigung oder Diskriminierung anderer Gäste oder des Personals.
  4. Das Rauchen und der Genuss von E-Zigaretten ist im gesamten Kinogebäude nicht gestattet.
  5. Die Mitnahme von Speisen und Getränken in Kinosäle ist nicht gestattet.
  6. Die Mitnahme von sperrigen oder gefährlichen Gegenständen, Feuerwerkskörpern oder sonstigen pyrotechnischen Gegenständen, Waffen und gefährlichen Werkzeugen, Sprühdosen, Lärminstrumenten, Laserstiften, Flaschen, Dosen, Rauschmitteln und Tieren – mit Ausnahme solcher, die zur Unterstützung bei körperlicher oder geistiger Behinderung erforderlich sind – ist nicht gestattet.
  7. Die Mitnahme von Bild-, Film- und Tonaufnahmegeräten ist mit Ausnahme von Mobiltelefonen nicht gestattet.

 

§ 4 Verbot von Ton- und Bildaufnahmen, Vertragsstrafe

Es ist nicht gestattet, Ton-, Bild-, oder Filmaufnahmen der Filmvorführungen oder der Kinoräumlichkeiten zu erstellen oder solche Aufnahmen ganz oder teilweise über das Internet oder andere Medien (einschließlich Mobilfunk) zu übertragen oder zu verbreiten oder andere Personen bei derartigen Aktivitäten zu unterstützen. Zuwiderhandlungen werden zivil- und strafrechtlich verfolgt.

 

§ 5 Foto- und Filmaufnahmen

Auf dem Festival werden durch die Medien, von Festivalsponsoren und/oder durch den Veranstalter Foto- und Filmaufnahmen erstellt, vervielfältigt und genutzt. Mit dem Betreten des Festivalgelände erklärt sich jeder Besucher des Festivals damit einverstanden, dass diese Aufnahmen auch die Person des Besuchers abbilden und für die vorgenannten Zwecke entschädigungslos genutzt werden dürfen.

 

§ 6 Haftungsbeschränkung auf dem Seriencamp

  1. (1) Schadensersatzansprüche im Zusammenhang mit dem Festivalbesuch sind – gleich aus welchem Rechtsgrund – ausgeschlossen, soweit der der Veranstalter oder seine Erfüllungsgehilfen nicht vorsätzlich oder grob fahrlässig gehandelt haben.
  2. (2) Die vorstehenden Beschränkungen gelten nicht für Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit sowie in Fällen schuldhafter Verletzung wesentlicher Vertragspflichten.

 

§ 7  Salvatorische Klausel

Sollten eine oder mehrere Bestimmungen dieser Allgemeinen Geschäfts- und Nutzungsbedingungen unwirksam, unvollständig oder ergänzungsbedürftig sein, berührt dies nicht die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen. An ihre Stelle oder zur Schließung vertraglicher Lücken sollen Regelungen treten, die den wirtschaftlichen Interessen der Parteien am nächsten kommen.

 

§ 8 Aufrechnungsbeschränkung, Schlussbestimmungen

  1. (1) Ein Recht zur Aufrechnung steht dem Kunden nur dann zu, wenn seine Gegenansprüche rechtskräftig festgestellt oder unbestritten sind.
  2. (2) Die Vertragssprache ist ausschließlich deutsch. Andere Sprachen stehen für den Vertragsschluss nicht zur Verfügung.
  3. (3) Es gilt ausschließlich das Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss des UN-Kaufrechts.
  4. (4) Hat der Kunde keinen allgemeinen Gerichtsstand in der Bundesrepublik Deutschland oder ist der Kunde Kaufmann, ist – unbeschadet besonderer Zuständigkeiten für Verbraucher –  ausschließlicher Gerichtsstand für alle Streitigkeiten im Zusammenhang mit dieser AGB abgeschlossener Verträge München.