SS-GB Still

Countdown To Season 3

Die ersten Highlights des SERIENCAMP 2017

Etwas mehr als einen Monat, bevor wir mit dem RTL Crime-Highlight SS-GB die dritte Season unseres Serienfestivals feierlich eröffnen, freuen wir uns, endlich erste Einblicke in unsere Programmplanung geben zu können. Wie in den vergangenen Jahren auch, fällt nach dem exklusiven Eröffnungsscreening bzw. den zwei Conference Tagen der Startschuss für mehr als 30 kostenfreie Screenings an der HFF in München am Freitag den 27.10., die letzten Vorführungen wird es in der Nacht vom 29.10. zu sehen geben.

TIN STAR Still

Freuen dürft Ihr Euch - neben etlichen Veranstaltungen und Aktionen rund um Serien - im Wesentlichen auf drei Programmschienen, die sich wie im vergangenen Jahr aus den NEW SHOWS unserer Hauptsponsoren von Sky und RTL Crime sowie unserer Contentpartner von Fox Channel, TNT Serie, aus NEWS SEASONS gefeierter Serien-Highlights sowie der umfangreichen FIRST LOOK-Sektion (ehemals Sneak Peek) zusammensetzen, in deren Rahmen ihr Euch auf exklusive Welt- und Deutschlandpremieren von Serien aus u. a. Island, Finnland, Norwegen, Schweden, Großbritannien, Frankreich, Belgien, Neuseeland, Israel und USA freuen dürft.

Zu den NEW SHOWS, die wir bereits verkündet haben, zählt neben dem Alternative-History-Thriller SS-GB mit Sam Riley und der französischen Abenteuerserie GIER - RAUSCH DES GOLDES u. a. auch die Sky-Produktion TIN STAR, in der Tim Roth und Christina Hendricks in den Mittelpunkt eines blutigen Rachethrillers rücken dürfen. 

Rick & Morty

Unter den wiederkehrenden Serienhits findet ihr auch in diesem Jahr wieder die CARTOON MADNESS mit neuen Episoden von RICK & MORTY, WE BARE BEARS und ADVENTURE TIME sowie den Dauerbrenner THE WALKING DEAD, dessen Auftaktepisode zur achten Staffel ihr bei uns auf der großen Leinwand bewundern dürft.

Einen FIRST LOOK könnt ihr indessen auf etliche Highlights erhaschen, die noch ohne deutschen Sendeplatz auf ihre Entdeckung warten. So die Weltpremiere des schwedischen Thriller-Highlights ALEX, mit dem die Macher von „Easy Money“ mächtig Eindruck hinterlassen, die schräge norwegische Comedy MATCH, in der das Leben eines jungen Mannes von Sportkommentatoren begleitet wird und die schwedisch-britische Co-Produktion FALLET, die das komödiantische Bindeglied zwischen „Inspector Barnaby“ und „Hellfjord“ darstellen dürfte. Zu den weiteren bereits bestätigten Highlights zählen zudem das isländische Frauenknastdrama FANGAR („Prisoners“), der kanadische Sterbehilfe-Thriller MARY KILLS PEOPLE sowie die schon vielfach preisgekrönte israelische Krimiserie YOUR HONOR.

Mary Kills People

Außerdem im Programm: Ein umfangreicher Block zu brandneuen US COMEDIES, ein Blick auf neue Wege seriellen Erzählens anhand aufregender Beispiele sowie ein randvolles WEBSERIENSPECIAL, das sich aus rund zehn Beiträgen, darunter die Gewinner von die seriale, dem Wendy Webfest Hamburg sowie dem Webfest Berlin, zusammensetzt.

Weitere Infos zu Deutschlands erstem Serienfestival bis hin zum kompletten Programm ab Oktober findet ihr demnächst an dieser Stelle. Stay Tuned...

Text: Christopher Büchele

Bild: SS-GB: © RTL D / Sid Gentle Films Ltd TIN STAR: © Sky, MARY KILLS PEOPLE: © Entertainment One

 

 

 

 

Programm 2017

Es ist vollbracht! Freut Euch mit uns auf über 50 Serien und sichert Euch schnell Eure Gratis-Tickets!

SERIENCAMP Rückblick 2016

Mit päpstlichem Segen in die erfolgreiche zweite Season: Besucherrekorde, Preisträger und was ihr sonst noch zum SERIENCAMP 2016 wissen (und sehen) müsst.

Festival Partner 2017

Wir bedanken uns bei unseren diesjährigen Partnern!

CONFERENCE PITCHING SESSIONS COMPLETE

Our selection for CO-PRODUCTION SESSIONS, WRITERS' VISION PITCH and DIGITAL SHORT FORM PITCH is complete!

Tickets für Seriencamp Conference 2017

Das große Branchenevent geht 2017 mit einem neuen Namen in die dritte Season.

Advisory Board

SERIENCAMP’s ADVISORY BOARD consists of five esteemed industry professionals representing a diverse range of perspectives on th

Serial Killers

Unsere Fantasy-Filmfest-Highlights und ihre serielle DNA.