Impressum & AGB

Impressum

Angaben gemäß § 5 TMG:

Seriencamp UG (haftungsbeschränkt)
Ringseisstr. 10a
80337 München

Amtsgericht München HRB 219471

Ustnr. DE300933822

Stnr. 143/179/91542

Geschäftsführer: Malko Solf

 

kontakt{at}seriencamp.tv

Tel. 089 / 59918143

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV:

Malko Solf

 

Quellenangaben für die verwendeten Bilder und Grafiken:

http://www.gettyimages.com/

https://de.fotolia.com/

http://www.istockphoto.com/

http://www.hff-muenchen.de/

http://www.presse.tcfhe.de/

https://presse.sphe.de/

http://www.studiocanal.de/presse/

http://pr.netflix.com

http://amazon-presse.de/

http://www.filmpresskit.de/

Quelle: http://www.e-recht24.de

 

AGB

§ 1 Geltungsbereich

(1)    Für die Geschäftsbeziehungen zwischen der Seriencamp UG und den Kunden gelten ausschließlich die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (nachfolgend: AGB) in ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung. 

(2)    Entgegenstehenden oder von diesen AGB abweichenden Bedingungen wird hiermit widersprochen, es sei denn, dass das Seriencamp diese ausdrücklich schriftlich anerkannt hat. Dies gilt auch dann, wenn im Rahmen der Auftragserteilung auf die AGB des Kunden verwiesen wird und Seriencamp seine Leistungen vorbehaltlos durchführt. 

 

§ 2 Tickets für kostenlose Veranstaltungen 

(1)     Die Bestellung über Eventbrite stellt lediglich eine Reservierung dar. Die Tickets welche zum Zugang der Screenings berechtigen, müssen spätestens 30 Minuten vor Beginn der Vorführung abgeholt werden. Andernfalls verliert die Reservierung ihre Gültigkeit und die Karten können vom Seriencamp weitergegeben werden. Zur Abholung wird der Name des Reservierenden sowie, die Reservierung in digitaler oder ausgedruckter Form benötigt. Die Reservierungen dürfen nicht an Dritte weitergegeben oder weiterverkauft werden. 

(2)     Jede Ticket-Reservierung gilt lediglich für die auf der Reservierung aufgeführte Vorstellung.

(3)     Reservierungen können über kontaktatseriencamp [dot] tv storniert werden.

(4)     Kein Einlass unter 18 Jahren. Für die Screenings gelten die angegebenen FSK Beschränkungen. Wir behalten uns vor, Einlasskontrollen durchzuführen. Wir bitten für diesen Fall ein Ausweisdokument mitzuführen.

 

§ 3 Allgemeine Rechte und Pflichten im Kino

(1)     Unsere Mitarbeiter und Verantwortliche der Hochschule für Fenrsehen und Film München üben das Hausrecht aus. Im Interesse der Sicherheit sind Sie verpflichtet, bei Gefahr den Anweisungen unserer Mitarbeiter Folge zu leisten. Fluchtwege sind frei zu halten.

(2)     Kommerzielle, künstlerische oder sportliche Aktivitäten sind im und am Festivalgelände nur nach Zustimmung vom Seriencamp gestattet. 

(3)     Ab     Vorstellungsbeginn sind Mobiltelefone auszuschalten. Störungen sind ebenso zu unterlassen wie die Belästigung oder Diskriminierung anderer Gäste oder des Personals.

(4)     Das Rauchen und der Genuss von E-Zigaretten ist im gesamten Kinogebäude nicht gestattet.

(5)     Die Mitnahme von Speisen und Getränken in Kinosäle ist nicht gestattet.

(6)     Die Mitnahme von sperrigen oder gefährlichen Gegenständen, Feuerwerkskörpern oder sonstigen pyrotechnischen Gegenständen, Waffen und gefährlichen Werkzeugen, Sprühdosen, Lärminstrumenten, Laserstiften, Flaschen, Dosen, Rauschmitteln und Tieren – mit Ausnahme solcher, die zur Unterstützung bei körperlicher oder geistiger Behinderung erforderlich sind – ist nicht gestattet.

(7)     Die Mitnahme von Bild-, Film- und Tonaufnahmegeräten ist mit Ausnahme von Mobiltelefonen nicht gestattet.

 

§ 4 Verbot von Ton- und Bildaufnahmen, Vertragsstrafe

Es ist nicht gestattet, Ton-, Bild-, oder Filmaufnahmen der Filmvorführungen oder der Kinoräumlichkeiten zu erstellen oder solche Aufnahmen ganz oder teilweise über das Internet oder andere Medien (einschließlich Mobilfunk) zu übertragen oder zu verbreiten oder andere Personen bei derartigen Aktivitäten zu unterstützen. Zuwiderhandlungen werden zivil- und strafrechtlich verfolgt.

 

§ 5 Foto- und Filmaufnahmen

Auf dem Festival werden durch die Medien, von Festivalsponsoren und/oder durch den Veranstalter Foto- und Filmaufnahmen erstellt, vervielfältigt und genutzt. Mit dem Betreten des Festivalgelände erklärt sich jeder Besucher des Festivals damit einverstanden, dass diese Aufnahmen auch die Person des Besuchers abbilden und für die vorgenannten Zwecke entschädigungslos genutzt werden dürfen.

 

§ 6 Haftungsbeschränkung auf dem Seriencamp

(1)     Schadensersatzansprüche im Zusammenhang mit dem Festivalbesuch sind - gleich aus welchem Rechtsgrund - ausgeschlossen, soweit der der Veranstalter oder seine Erfüllungsgehilfen nicht vorsätzlich oder grob fahrlässig gehandelt haben.

(2)     Die vorstehenden Beschränkungen gelten nicht für Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit sowie in Fällen schuldhafter Verletzung wesentlicher Vertragspflichten. 

 

§ 7  Salvatorische Klausel

Sollten eine oder mehrere Bestimmungen dieser Allgemeinen Geschäfts- und Nutzungsbedingungen unwirksam, unvollständig oder ergänzungsbedürftig sein, berührt dies nicht die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen. An ihre Stelle oder zur Schließung vertraglicher Lücken sollen Regelungen treten, die den wirtschaftlichen Interessen der Parteien am nächsten kommen.

 

§ 8 Aufrechnungsbeschränkung, Schlussbestimmungen

(1)     Ein Recht zur Aufrechnung steht dem Kunden nur dann zu, wenn seine Gegenansprüche rechtskräftig festgestellt oder unbestritten sind.

(2)     Die Vertragssprache ist ausschließlich deutsch. Andere Sprachen stehen für den Vertragsschluss nicht zur Verfügung.

(3)     Es gilt ausschließlich das Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss des UN-Kaufrechts.

(4)     Hat der Kunde keinen allgemeinen Gerichtsstand in der Bundesrepublik Deutschland oder ist der Kunde Kaufmann, ist - unbeschadet besonderer Zuständigkeiten für Verbraucher - ausschließlicher Gerichtsstand für alle Streitigkeiten im Zusammenhang mit dieser AGB abgeschlossener Verträge München.

Program 2017

Starting in summer 2017 we'll be announcing the first entries to our selection of series for the third season of SERIENCAMP.

Countdown To Season 3

Mit u.a. SS-GB, TIN STAR und THE WALKING DEAD!

SERIENCAMP CONFERENCE 2017: RECAP

After two years of hosting the so-called PROFESSIONAL DAYS, SERIENCAMP gave birth to the CONFERENCE in 2017, two days filled with panels,

Advisory Board

SERIENCAMP’s ADVISORY BOARD consists of five esteemed industry professionals representing a diverse range of perspectives on th

Conference Partner 2017

Wir bedanken uns bei unseren diesjährigen Partnern!

Prime Cuts

Mit diesen Projekten versucht Amazon Prime Video der Streamingzukunft seinen Stempel aufzudrücken.