Babylon Logo

„Babylon Berlin“ erhält Hauptdarstellergespann

Eines der spannendsten deutschen Serienprojekte nimmt langsam aber sicher an Fahrt auf. Von April 2016 bis Ende des Jahres finden in Berlin die Dreharbeiten zu Tom Tykwers Serienadaption der Bestsellerreihe von Volker Kutscher statt. „Babylon Berlin“ dreht sich um einen Polizisten im Berlin der 20er Jahre und ist – produziert von X Filme Creative Pool für Sky und die ARD – auf zunächst zwei Staffeln à acht Episoden angelegt. Im Rahmen einer Pressekonferenz wurden nun auch die beiden Hauptdarsteller bekanntgegeben. Volker Bruch („Unsere Mütter, unsere Väter“) spielt die Hauptrolle des Gedeon Rath. An seiner Seite ist die u. a. mit dem Bayerischen Filmpreis ausgezeichnete Liv Lisa Fries („Und morgen Mittag bin ich tot“) zu sehen.

SERIENCAMP - Season 4

Stay tuned for the fourth season of SERIENCAMP FESTIVAL! Coming November 2018!

Program 2017

Starting in summer 2017 we'll be announcing the first entries to our selection of series for the third season of SERIENCAMP.

SERIENCAMP CONFERENCE 2018

The two day industry event dedicated to serial storytelling will be back in November!

SERIENCAMP CONFERENCE 2017: RECAP

After two years of hosting the so-called PROFESSIONAL DAYS, SERIENCAMP gave birth to the CONFERENCE in 2017, two days filled with panels,

Pastewka

Warum es gerade „Pastewka“ verdient hat, mit der neuen Staffel ein beachtliches Comeback hinzulegen.